Eine Woche mit einer Smartwatch

Seit einer Woche bin ich Besitzer einer Smartwatch. Die Pebble vibriert, wenn ich ein neues Mail, eine neue SMS oder einen Anruf erhalte. An den ersten beiden Tagen war das noch ziemlich gewöhnungsbedürftig. Selbstverständlich kann man diese Notifications auch abstellen.

Besonders häufig profitiere ich von der Uhr aber nicht mal unterwegs. Zu Hause lasse ich mein Handy meist irgendwo liegen (oder lade es auf) und vergesse es dann. So kam es öfters vor, dass SMS oder Anrufe erst Stunden später von mir bemerkt wurden. Heute nicht mehr, da mich die Uhr daran erinnert.

Natürlich könnte man die Uhr noch verbessern. So gibt es zum Beispiel erst eine Einweg-Kommunikation. Ich kann also Mails nicht direkt mit der Uhr löschen. Oder SMS per Sprachsteuerung beantworten und abschicken.

Trotzdem will ich die Pebble nicht mehr missen und glaube nun nach dieser einen Woche, dass die offenbar geplanten Smartwatches von Apple, Google & Co. ein grosser Erfolg werden.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *